Häufig gestellte Fragen

Fragezeichen
Ich möchte mich nach einem Praktikumsplatz erkundigen. Bieten Sie solche Praktika an?
Leider bietet die Gesellschaft für Archäologie selbst keine Praktikumsplätze an. Sie können sich aber diesbezüglich an das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege wenden. Dort kann man Ihnen über die Möglichkeiten Auskunft geben und evtl. auch einige Kontakte nennen.
Mail: poststelle@blfd.bayern.de
Wann und wo findet die nächste Lehrgrabung statt?
Die Entscheidung über eine Lehrgrabung fällt meist relativ kurzfristig. Sobald wir verbindliche Informationen vorliegen haben, veröffentlichen wir sie umgehend mit allen Konditionen und Anmeldeinformationen auf unserer Homepage und auf Facebook.
Ich bin Schüler und suche für ein Referat / meine Hausarbeit Unterlagen und Informationen zu einem speziellen geschichtlichen Thema. Ist es möglich, dass Sie mir Materialien zu diesem Thema zusenden können?
Nein. Wir haben leider keine eigenen Materialsammlungen. Büchereien oder Universitätsbibliotheken verfügen über umfangreiche Quellen und stehen Ihnen auch gerne beratend zur Seite.
Im "Archäologischen Jahr in Bayern" ist ein Foto, das ich gerne für eine Publikation verwenden möchte. Können Sie uns das Bildrecht erteilen und die Druckdaten schicken?
Bitte wenden Sie sich wegen der Bildrechte direkt an die Redakteurin Frau Dr. Doris Ebner, Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, München.
Ich suche ältere Ausgaben Ihres Jahrbandes "Das archäologische Jahr in Bayern"
Bitte wenden Sie sich an unseren Hr. Wagner, der noch über einen Vorrat früherer Jahrgänge verfügt. Sollte dieser Jahrband auch bei uns vergriffen sein, recherchieren Sie bitte online. Hier werden oft einzelne Ausgaben über Buchshops oder Antiquariate angeboten.
Ich habe einen Gegenstand gefunden (Foto anbei). Können Sie mir sagen, worum es sich dabei handelt und was er eventuell wert ist?
Nein. Die Gesellschaft für Archäologie nimmt keine Bestimmung u/o Bewertung von Fundstücken vor. Bitte wenden Sie sich dazu direkt an Ihren Ansprechpartner beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege.
Ich habe eine Form im Gelände entdeckt, bei der es sich vielleicht um ein Bodendenkmal handelt könnte (genaue Lage / Foto anbei). Ist Ihnen dies bereits bekannt oder könnte es sich um eine neue Entdeckung handeln?
Bitte recherchieren Sie vorab im BayernViewer Denkmal und im BayernAtlas. Hier haben Sie u.a. Zugang zu den Urkatasterplänen oder können auch Denkmaldaten u.v.m. laden ("Themenkarten" im Expert-Modus).
Sollte Sie dort die fragliche Struktur nicht finden oder identifizieren können, hilft Ihnen Ihr Ansprechpartner beim Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege gerne weiter.